Freitag, 4. Januar 2013

(Tag)Klassisch vs. Neu

Heute mal nichts, was mit Büchern zutun hat. Außerdem kann ich so (mal wieder) das lernen für die BWL Arbeit aufschieben(*hust*)
Okay, ihr wisst ja sonst nichts über mich, deswegen mach ich jetzt einfach diesen Tag den ich auf dem Youtube-Kanal von Dornroeschen89/ Butterblümchens Bücherkiste gesehen habe.

CD oder MP3-Player?
MP3-Player. Ich kann ohne dieses Ding gar nicht mehr leben, immer wenn ich aus dem Haus gehe, habe ich den bei mir.

Festnetz oder Mobiltelefon?
Mobiltelefon. Ich bin zwar keine, die den ganzen Tag nur am Handy hängt(ich guck vielleicht 2 mal am Tag drauf :p) aber das Telefonieren an sich bin ich mit einem Festnetzteil gar nicht mehr gewöhnt.

Klassisches Mobiltelefon oder Smartphone?
Klassisches. Ich benutze mein Handy höchstens als Wecker oder um meine Ma zu kontaktieren, falls ich länger weg bleibe oder so. Únd da reicht ein normales Handy, am besten ohne Touch, mag ich einfach nicht. Ja, nennt mich ruhig altmodisch. ;)

Notebook oder Tablet-PC?
Weder noch. Ich hab immer noch so einen alten PC, der einen Schreibtisch zum überleben braucht. Ich muss nicht überall an den PC können, ich kann auch ohne auskommen.

Buch oder E-Book-Reader?
Definitiv Buch. Ich liebe es zu merken, dass die Seiten die noch vor mir liegen weniger werden und meine Augen ruinier ich mir schon an der Playsi genug.

Brettspiel oder Spielekonsole?
Spielekonsole fürs alleine Zocken oder um mit Freunden mal Mario Kart oder so zu spielen. Aber mit der Familie spiele ich lieber Brettspiele wie "Mensch ärgere dich nicht".

Tagebuch oder Webblog?
Tagebuch. Ich hab eins, aber da schreib ich nicht oft rein. Und mit Webblogs habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, deswegen nie wieder was wirklich privates auf einen Blog schreiben. Regel Nr. 328.

Bargeld oder EC-Karte?
Bargeld. Ich muss immer nachrechnen können, wie viel ich noch hab, sonst werde ich total nervös.

Poesiealbum oder Soziales Netzwerk?
Soziales Netzwerk. Zwar bin ich kein Freund von dieser Facebook-Sucht und verstehe nich, das die meisten nicht mehr ohne auskommen, aber ich ziehe es dem Poesiealbum vor.

Kabell-/Satelliten-TV oder IP-TV?
Kabelfernsehen. Ich guck sowieso nicht viel Fern, alles was ich brauch sind RTL(Dr. House) und SuperRTL(Glee, Once upon a time, etc.).

Videothek oder Online-Videothek?
Videothek. Ich kann stundenlang schmökern und mir die Texte hinten durchlesen. Das kann ich Online nicht.

Ladengeschäft oder Onlineshop?
Kommt drauf an. Klamotten kauf ich lieber online bei Otto oder Ebay. Spiele und Bücher hol ich mir lieber im richtigen Laden.

Brief oder E-Mail?
E-Mail(liebe Grüße hierbei an die Person, die als einziges regelmäßig E-Mails von mir bekommt).
Ich kann zwar auch Briefe schreiben, hab ich nichts gegen, aber E-Mails sind einfach schneller geschrieben und es gibt beim Berichtigen nicht so ein gekrakel. Übrigens ist meine Handschrift für ein Mädchen richtig schrecklich.

Straßenkarte oder Navigationsgerät?
Navi. Ich hab 'nen schrecklichen Orientierungssinn und fühle mich bei einem Navi einfach sicherer. Zumindest wenn ich mit meiner Mami irgendwohin fahr, wo wir noch nie gewesen sind.

Duden oder Online-Duden?
Online-Duden. Geht einfach schneller beim nachgucken.

Pizza-Zettel mit Anruf oder Online-Pizza-Bestellung?
Mit Anruf. Bei uns ist das so, dass wir dann immer zusammensitzen und uns alle beraten, wer was nimmt, damit wir soviel wie möglich ausprobieren können.

Briefmarke oder Online-Frankierung?
Briefmarke. Einfach so, aus einem Gefühl heraus.

Papier- oder Online-Rechnung?
Papierrechnung.

Mehr offline oder mehr online?
Offline. Ich muss nicht immer vorm Bildschirm hocken und wenn was ist, kann man mich auch per Handy erreichen.

So, das wars dann von meiner Seite aus. Ja, ich bin schon ein wenig komisch.
Schönen Abend/Tag dann noch. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen