Freitag, 7. Juni 2013

If you don't know me by now ...

Großes Sorry dafür, dass so wenig kommt momentan. Aber ich komme kaum zum Lesen, da ich nächste Woche z.B. 4 Klausuren hab. Darunter auch BWL und 'ne mündliche Spanischklausur. Aufjedenfall, als kleine Entschädigung dachte ich mir, könnte ich ja etwas über mich erzählen. Da gibt es ja nicht so viel.
Wahrscheinlich erzähl ich jetzt irgendein unwichtiges Zeug, haha. Naja, wer mich etwas besser kennen lernen möchte, kann sich ja das hier durchlesen.

Ja, das bin ich. Linda, 17 und leider ohne Führerschein. Und auch nicht gerade ein Model. Noch dazu hasse ich es, extra Posefotos zu machen, zumindest alleine. Naja, jedenfall bin ich ein wenig moppelich, wie man unschwer erkennen kann. Ich schiebe es gerne auf meine Krankheit, Typ 1 Diabetes, da ich nach einer kleinen Eskapade diesbezüglich so aufgegangen bin. Seit ungefähr 4,5 Jahren versuche ich nun mit eher minderwertigem Erfolge dieses Gewicht zu bekämpfen. *hust* Das blaue Gerät in der Nähe meiner linken Hand ist übrigens meine Insulinpumpe (andere halten es auch für einen Feuerwehr-Pieper :D). Aber jetzt mal mehr zu meiner Person, als zu meinem Aussehen. Ich bin eigentlich ziemlich ruhig und schüchtern, was mit vielen Umweltfaktoren meiner alten Schule zutun hat. Seit ich auf der neuen bin, wird es nämlich stetig besser mit meinem Selbstvertrauen. Es gibt vieles was mir an mir selbst nicht gefällt und was ich gerne ändern möchte. (Ich bin dran, weitestgehend) Momentan merke ich, wie ich immer offener werde und mir selbst mehr zutraue, dass ich einfach nicht mehr so unsicher bin wie früher. Was gibt es da noch zu sagen? Eigentlich nicht viel, bin nie gut darin mich selbst zu beschreiben. Naja, ich lese unglaublich gerne (ist ja klar) und ich singe und spiele gerne. Im Sinne von Konsolenspiele. (Interesse an einem Gamer-Tag? Da hätte ich nämlich voll lust drauf.) Über meine Band habe ich ja schon mal einen gesonderten Post gemacht. (Kennt jemand Gitarristen oder Bassisten aus der Nähe von Hennef in NRW? Brauchen dringend welche.) Irgendwie bin ich voll die uninteressante Person. Gibt nicht viel zu sagen. Hab 'ne tolle Familie und einen unglaublich süßen 3-jährigen Neffen, den ich, da seine Mami noch zuhause wohnt, jeden Tag sehe. ^.^
Mein Musikgeschmack liegt eher bei Rock, Punkrock und Metal, wobei ich eigentlich alles höre. Bis auf HipHop. Schreibt man das so? Naja, auch egal. Meine Lieblingsband ist übrigens Schandmaul, allerdings dicht gefolgt von Skillet und Paramore. Und ich bin ein Freak. Das akzeptiere ich auch so. Meine Lieblingsserie ist Glee und ich liebe Naya Rivera. Und Ian Somerhalder. ;) Was gibts sonst noch zu sagen? Falls es wen interessiert, ich habe 3 Geschwister. Einen 28 Jahre alten Bruder und zwei Schwestern im Alter von 25 und 7. Achja, meine Lieblingstiere sind Eulen und auf dem zweiten Platz stehen Wölfe. Ich liebe alles was mit Eulen zutun hat. Ehrlich gesagt, mir fällt wirklich nichts mehr ein und das meiste hier ist sowieso total uninteressant. Hihi. Eigentlich habe ich richtig Lust, mal einen Post über mein Bücherregal zu machen. Den mach ich bestimmt auch noch, aber erst, wenn ich ein neues hab. Momentan muss ich sie nämlich voreinander stellen, was nicht so knorke aussieht. Ach, ich lese auch Mangas. Wobei ich davon nur so um die 40 hab. Bisschen Dragonball, bisschen Naruto und so ein Girly-Zeugs. Und ich mag alles was mit Alice im Wunderland zutun hat, bis auf den Disney Film(Zeichentrick). Die Alice-Spiele gehören zu meinen absoluten Favoriten. Hmm, hör auf sowas unnötiges zu schreiben. Nun, ich möchte später gerne als Musikerin arbeiten, so richtige Konzerte geben und so. Ende des Monats haben wir wieder einen Auftritt und evtl. erlauben mir ja die anderen, den hier hochzuladen. Meine Youtube-Videos kann ich selber nicht wirklich leiden, die sind mir immer schrecklich peinlich .:D Als alternative möchte ich gerne Buchhändlerin werden, zumindest bin ich mir da fast sicher. (Wegen dem "Fast" strebe ich ein Praktikum an, deswegen auch die Bücher zum rezensieren.) Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen. Für die von euch, die es interessiert: Mein absolutes Lieblingsbuch ist "Seelen" von Stephanie Meyer. Wobei auch die "Edelstein-Trilogie", "die Tribute von Panem" und "die Elfen-Reihe" von Bernhard Hennen ganz vorne stehen. Gwen ist meine absolute Lieblingsperson aus den Büchern, die ich bereits gelesen habe. Katniss sitzt auf Platz 2.

Okay, okay, genug geschwafelt. Bis hier hin durchgehalten? Hut ab. Wie gesagt, wegen den Klausuren kommt nicht so viel in nächster Zeit und auch die Statistik wird mager werden, denke ich. Naja, kann ja nicht nur tolle Monate haben. Das Gewinnspiel steht übrigens. Mehr dazu am Montag.

Und hier mal ein "Danke" an euch, da ihr mir echt tolle Tipps gegeben habt und ich mich immer riesig freue, wenn ich sehe, dass es ein neues Kommentar gibt. Oder einen neuen Leser. Ja, vor einer Woche habe ich noch gemeckert, aber die Flaute hat sich ja zum Glück gelegt und ich bin froh, meinen Blog nicht gelöscht zu haben oder Ähnliches. Wobei man den ja eh innerhalb von 3 Monaten wiederherstellen kann. Aufjedenfall danke für die Unterstüzung, auch an die verborgenen Leser, ich bin ja selber nicht so aktiv beim Kommentieren oder Ähnliches. Ich bin aufjedenfall froh, dass ich vor 6 Monaten meinen Blog eröffnet habe. In der Zeit habe ich bereits viel gelernt und viele nette Leute kennen gelernt. :)
So, das wars für heute. Evtl. schaffe ich es noch, das momentane Buch dieses Wochenende zu Ende zu lesen, aber verlasst euch nicht drauf.

Liebe Grüße
Linda ♥

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    habe dich eben bei der Buchblogger Grp gefunden.

    Dein "About me" klingt total sympathisch und daher bin ich gleich mal deine Followerin geworden! :o)

    Was zockst du denn so gerne? Ich habe früher WoW gespielt. ^^

    LG Sarah
    rawrpunx.blogspot.co.at
    (freu mich wenn du auf nen Besuch vorbeischaust)

    AntwortenLöschen