Sonntag, 22. September 2013

Die 10 größten Diät-Lügen von Madame Missou

Allgemeines:
Titel: Die 10 größten Diät-Lügen
Autor/-in: Madame Missou
Form: E-Book (22 Seiten)
Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber
Erscheinungsjahr: 2013
Preis: 2,69 €

Klappentext:

Aus der Reihe "Madame Missou KOMPAKT - Wissen in 45 Minuten"
Im Laufe der Jahrzehnte hat sich eine Vielzahl von Diät-Weisheiten entwickelt. Diese klingen zwar auf den ersten Blick wirklich hilfreich, sind es jedoch tatsächlich nur ziemlich selten. Manchmal können sie sogar das Gegenteil von dem bewirken, was sie versprechen.

Wer bisher der Meinung war, dass einfach nur eine Zeit lang auf die Hälfte des leckeren Essens verzichtet werden muss, um die Pfunde purzeln zu lassen, der liegt möglicherweise damit gar nicht richtig und auch wer zur Margarine statt zur Butter greift, der spart damit nicht unbedingt die gewünschte Anzahl an Kalorien und geht so gegen das Hüftgold vor.

Es lohnt sich also, die eine oder andere Weisheit zu hinterfragen, bevor sich darüber gewundert wird, dass die Waage keine Besserung anzeigt, obwohl doch eigentlich immer das Glas Wasser vor dem Essen getrunken und das Geld in die kostenintensiven Light-Produkte investiert wird. Es ist nicht alles Gold, was glänzt, das gilt auch bei den Hinweisen zu den Diäten.

Dieses Buch geht den bekanntesten Mythen auf den Grund, deckt bisher beliebte und bekannte Theorien auf und am Ende gibt es sogar noch den einen oder anderen Tipp, der vielleicht wirklich dabei helfen könnte, das Wunschgewicht zu erreichen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht,
Ihre Madame Missou


Gestaltung:
Das Cover gefällt mir eigentlich ziemlich gut, auch wenn ich nicht so wirklich ein Fan von pinker Farbe bin, sieht es doch ansprechend aus. Auch die Pille zwischen Messer und Gabel und die Art der Überschrift ist zwar nicht unbedingt ein Blickfang, sieht aber trotzdem gut aus.

Meinung:
Wie der Klappentext schon sagt, hat man dieses Buch in spätestens 45 Minuten durchgelesen. Und das reicht auch vollkommen aus. Ich halte ja eigentlich nicht viel von E-Books, aber da es ja wirklich kurz ist, war es mehr etwas, was ich schnell mal zwischendurch gelesen habe. Und es gefiel mir. Es gab wirklich gute Tipps, die ich auch noch nicht kannte. Einmal gab es von meiner Seite aus einen kleinen Widerspruch, aber das war nicht weiter schlimm. Die einzelnen Tipps sind gut zusammen gefasst, nicht zu kurz und auch nicht zu lang. Der Schreibstil ist vollkommen in Ordnung zu lesen, keine komplizierten Sätze und kein Kauderwelsch. Ich weiß gar nicht genau, was ich jetzt noch schreiben soll. Es gibt nichts zu bemängeln. Wenn ich es mit "Diät-Deutsch" von Susanne Fröhlich vergleichen müsste, ist dieses hier wirklich das bessere Buch. Bei Frau Fröhlich ging es ja mehr um den Witz an der Sache, wirklich ernsthaft ging sie nicht an das Thema ran. Ganz anders bei Madame Missou. Dieses Buch ist zwar auch nur eine leichte Lektüre für zwischendurch, aber wenn man an dem Thema interessiert ist, kann man sich schon den ein oder anderen Tipp hier zu Herzen nehmen. Vieles wusste ich selbst auch noch nicht, obwohl ich mich relativ viel mit dem Thema beschäftige.

Fazit:
Ein gelungener Ratgeber, den man mal fix zwischendurch lesen kann. Mir hat er sehr gut gefallen und ich werde einige Tipps im Hinterkopf behalten.
Von mir bekommt dieses Buch 4 von 5 möglichen Schmetterlingen.

Vielen Dank an Madame Missou für die Bereitsstellung dieses Rezensionsexemplars. 

Liebe Grüße
Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen