Samstag, 9. November 2013

Neuzugänge - Disziplin, wo bist du?

Hallöchen,

nun, was erwartet euch heute für ein Post? Das übliche Neuzugänge statt Rezensionen. Übrigens habe ich jedes Buch das ich seit Dezember gelesen habe rezensiert. JEDES! Und jaaa, ich bin immer noch bei "Die Herrin von Avalon". Das Buch ist gut, aber ich hab jetzt wieder Klausurenphase und nehme das Buch auch nicht mehr mit in die Schule. Vorher hab ich mein Buch immer mitgenommen, aber vor kurzem ist mein Ranzen kaputt gegangen und jetzt muss ich eine Tasche nehmen, in die so ein Wälzer nicht reinpasst. Stattdessen habe ich "Der Augensammler" dabei. Eigentlich lese ich nicht mehrere Bücher gleichzeitig, aber ohne Buch in die Schule? No way!

So, hier sind übrigens meine neuen Lieblinge:
Der Tod kriegt mich nicht: Mein Leben mit der Leukämie von Lisa-Marie Huber
Kennt ihr das wenn ihr in der Buchhandlung steht und einfach irgendein Buch aus dem Regal nimmt, was euch sofort entgegen schreit: "KAUF MICH! JETZT!" So ging es mir hier, ich wusste im ersten Augenblick, dass ich dieses Buch haben muss.

Love is a Miracle von Elizabeth Scott
Spontankauf! Es stand zwar auf meine WuLi, aber so dringend wollte ich es nicht haben. Eigentlich, denn auf einmal hab ich totale Lust auf ein weiteres Buch von Elizabeth Scott gehabt.

Pinguinwetter von Britta Sabbag
Das Buch ist ja relativ bekannt, oder? Ich hab es von meiner ehemaligen Praktikumschefin geschenkt bekommen und freue mich schon total. Der Klappentext klingt so lustig. :)

Leo und das ganze Glück von Synne Lea
Auf das Buch bin ich schon bei meinem Praktikum aufmerksam geworden. Die Geschichte klingt so süß und auch irgendwie traurig und haaaaach *schwärm*

Und was ist bei euch so ins Regal eingezogen? Meins ist jetzt übrigens voll. Ich brauch also ein neues Regal. Jetzt hab ich 2,5 Bücherregale, hihi.

Schönes Wochenende wünscht euch,
Lindaaaaa <3

Kommentare:

  1. Hallo Linda,

    nun die Sache mit der Leukämie würde ich mir persönlich nicht an tun. Leider gibt es in meiner Nachbarschaft in einer Familie schon den 2.Todesfall wegen Krebs.

    Neu habe ich mir gekauft "Lost Place" über Jugendlich in Berlin die in ihrem Sommerferien verlassene Gebäude usw. besichtigen und dabei vieles erleben.

    Vielleicht davon schön gehört?

    Schönen Sonntag und LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Karin,

      oh je, das tut mir leid. :(

      Von "Lost Place" habe ich schon viel gehört und es klingt wirklich interessant. Viel Spaß damit :)

      Alles Liebe,
      Linda

      Löschen