Sonntag, 5. Januar 2014

Und da ist das Jahr schon wieder vorbei

Also, ich fand das Jahr ja gar nicht so schlimm. 2012 war definitiv schlimmer.
Aber eigentlich sollte das hier eine Art Abschlusspost für das Jahr werden. Eine Art Zusammenfassung. Dann fangen wir mal an.

Die drei besten Bücher die ich 2013 gelesen habe?

 

Die drei schlechtesten Bücher die ich 2013 gelesen habe?

 
 
 Im Jahr 2013 habe ich 76 Bücher gelesen.
 
Und ich möchte ein bisschen was ändern auf dem Blog. Beziehungsweise ich möchte den Blog ein bisschen mehr füllen. Die Rezis kommen natürlich weiterhin 1-2 Tage nach dem ich ein Buch beendet habe. Samstags kommen immer die Neuzugänge. Aber ich würde gerne eine Art andere Post machen. Eine Art Laberpost, indem ich so ein bisschen was erzählen wollte. Was ich die Woche so gemacht habe, was mich interessiert. Eventuell kommt da auch mal ein besonderes Buch, was mich in dem Moment sehr interessiert in den Post rein. Also eins, was ich noch nicht habe. Das käme dann immer Freitags. Am Montag würde ich gerne eine Art "SuB-Reihe" machen, so wie die meisten anderen Blogger oder Booktuber. Mir gefällt die "10 Bücher von meinem SuB, die ..."-Reihe von SchokiBooks total. Und hier ist es mir irgendwie etwas zu ruhig, es kommt immer nur das selbe. Ich bin halt momentan etwas unzufrieden, auch mit meinen Rezensionen.
 
Ich weiß nicht ob ich das alles schaffe, aber ich will es auf jeden Fall versuchen.
Weil es hier halt wirklich ein wenig leer ist. :(
 
Was haltet ihr denn davon? Würde euch das überhaupt interessieren?
 
Liebe Grüße
Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen