Samstag, 27. September 2014

Neuzugänge - Geburtstag, Kirmes etc.

Hallöchen,

bei mir sind wieder einige Sachen eingezogen, darunter dieses mal nicht nur Bücher. Und das zeige ich euch jetzt:
Das sind so die "anderen" Sachen, die ich so bekommen habe. Die Eule auf dem unteren Bild hat die Freundin meines Bruders mit Fimo selber gemacht und die baumelt auch schon die ganze Zeit neben meinem Spottölpel-Anhänger.
Bei uns hat heute die Kirmes angefangen und da gibt es immer einen Mängelexemplarstand, der ungefähr mit Arvelle zu vergleichen ist. Da habe ich diese beiden Schätzchen ergattern können und ich freue mich schon sehr auf die Bücher.
William Shakespeare - Gesammelte Werke
Shakespeare für Eilige
Diese Bücher habe ich von Verwandten zum Geburtstag bekommen und ich freu mich wahnsinnig. Denn die wollte ich jetzt schon etwas länger haben und ich muss dazu sagen, dass ich zum Beispiel noch nie "Romeo und Julia" gelesen habe. Aber das ändert sich hoffentlich bald.

Diese beiden Bücher habe ich von meiner Mama zum Geburtstag bekommen. Ja, Band 3 hat 'ne kleine Macke, sind gebraucht bei Ebay gekauft worden. Aber das ist egal, ich freue mich schon auf die Reihe und bin sehr gespannt, wann ich die dicken Dinger lesen werde.

Demi Lovato ist eine meiner Lieblingssängerinnen, ich finde sie sehr inspirierend, immerhin hat sie viel durchgemacht. Und deswegen wollte ich dieses Buch von ihr haben. Für jeden Tag im Jahr befindet sich dort eine Art Stärkungsweisheit und ein Ziel für den Tag. Praktisch so etwas wie ein Therapiebuch. Ich wollte unbedingt die englische Ausgabe, da ich lange nichts mehr auf Englisch gelesen habe (ändert sich aber in den nächsten 2-4 Wochen). Zudem soll es auf Deutsch 20 € kosten und das ist dann doch etwas viel. Ich werde am 1.1. damit anfangen und dann tatsächlich jeden Tag darin lesen. 

Ich war letztens zum Probearbeiten in einer Buchhandlung. Allerdings wollten sie mich nicht und haben mir das auch schon nach knapp 3 Stunden gesagt. Ich hätte meine Durchsetzungsfähigkeit mehr unter Beweis stellen sollen. Mit Kunden durfte ich nicht reden und mehr als Bücher durch die Regale zu schieben habe ich an dem Tag nicht machen dürfen. Nicht einmal was trinken durfte ich ohne vorher bescheid zu sagen (true story!). Als "Trostpreis" habe ich dann dieses Buch bekommen. Naja, besser als nichts. Auf jeden Fall soll es ja sehr gut sein und vielen gefallen haben.


Kennt ihr die Bücher? Habt ihr eins gelesen, hat es euch gefallen?
 
Liebe Grüße
Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen