Montag, 6. April 2015

Monatsstatistik März 2015

Noah von Sebastian Fitzek [548 Seiten] 2/5
Die Auserwählten - Im Labyrinth von James Dashner [492 Seiten] 4/5
Die Auserwählten - In der Brandwüste von James Dashner [482 Seiten] 4/5
Nightmares - Die Schrecken der Nacht von Jason Segel und Kirsten Miller [377 Seiten] 4/5

gelesene Bücher: 4
gelesene Seiten: 1899

Fazit:
Ich hätte bestimmt viel mehr in diesem Monat schaffen können, wenn mich "Noah" nicht so lange aufgehalten hätte. Drei Wochen saß ich allein an diesem Buch, davon eine schon im Vormonat. Mich hat dieses Buch einfach nur aufgeregt und es war eine einzige Enttäuschung. "Die Auserwählten" hätte ich gerne besser bewertet, da ich im Moment sowieso total im Fieber bin. Aber da Teil 1 ein Re-read war und ich schon wusste, was auf mich zukommt, ging leider sehr viel von der Atmosphäre flöten. Mit Band 2 bin ich am Anfang nicht so warm geworden leider, da musste ich mich erst 100 Seite durchquälen, bis es interessant wurde. "Nightmares" hat mich relativ gut unterhalten. Die Moral der Geschichte gefiel mir sehr gut und das Buch erinnert mich auch ein wenig an den Film "Die Monster AG". Eine schöne Geschichte. Was habt ihr denn so diesen Monat gelesen? Was sollte ich mir unbedingt mal näher anschauen?
 
Ganz liebe Grüße
Linda



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen