Montag, 1. Juni 2015

[Buchverflimungen] Maze Runner

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte heute mal meine Meinung zu den Maze Runner Verfilmungen beziehungsweise meine Erwartungen zum zweiten Teil loswerden. Ich habe ja vor kurzem alle Bücher gelesen und fand die richtig gut. Und auch der erste Film gefiel mir sehr gut. Als ich dann das erste Buch erneut gelesen habe im März, fielen mir viele Unterschiede zum Buch auf. Es wurden wirklich viele Sachen verändert. Im Grunde wurden nur die Grunddinge übernommen (meiner Meinung nach). So waren für mich wichtige Aspekte aus dem Buch nicht übernommen worden, z. B. die Beziehung zwischen Thomas und Teresa, welche einfach viel zu kurz kam. Im Buch wird auf eine Liebesbeziehung hingewiesen, während im Film nur ein Zusammenhang zwischen den beiden besteht, weil es eine Verbindung zu ANGST (oder WCKD) gibt. Zudem fand ich, dass im Film alle Charaktere viel zu nett waren. Ich mochte Alby und Gally im Film schon ziemlich, vor allem Gally gefiel mir schon irgendwie richtig gut. Obwohl der ja am Ende etwas abdreht. Während Gally im Buch von Anfang an richtig blöd zu Thomas ist. So richtig gemein und den absolut nicht leiden kann. Im Film fängt das ganze viel kameradschaftlicher an. Und Alby ist im Buch direkt ziemlich genervt von Thomas und geht auch nicht so sonderlich gut mit ihm um. Was mir jedoch sehr gut gefiel im Film, war die Beziehung zwischen Chuck und Thomas. Die wurde sehr gut rüber gebracht.
Auch die Schauspieler gefielen mir sehr gut. Ich liebe den Cast! Besonders mag ich natürlich Thomas Brodie-Sangster, der Newt spielt. Wobei auch Dylan O'Brien (Thomas) mir sehr gut gefiel und Will Poulter (Gally) mag ich sowieso.
 
Nun zum zweiten Teil. Ich habe mir vor ein paar Tagen den ersten Trailer dazu angesehen und muss sagen: Ich bin nur mäßig begeistert. Was mir sehr gut gefällt, ist der neue Antagonist. Der wird nämlich vom Schauspieler von Petyr Baelish/Kleinfinger aus "Game of Thrones" gespielt. Das gefiel mir total gut und deswegen freue ich mich da schon sehr drauf. Aber das was der Trailer an Geschichte des Filmes zeigt, ist eine Art Mischung aus Band 2 und Band 3. Was ich sehr blöd finde, denn es macht den Anschein, dass viel vom 3. Band vorweg genommen wird.  Das finde ich echt blöd. Ich bin gespannt wie sich das ganze entwickeln wird und was ich letztendlich davon halte.
 
Werdet ihr euch den Film ansehen? Wie fandet ihr den ersten Teil?
 
Ganz liebe Grüße
Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen