Mittwoch, 13. Juli 2016

Ich komme wieder ... und dieses Mal wirklich!

Als allererstes muss ich mich entschuldigen, dass ich einfach ohne ein Wort abgetaucht bin. Im Oktober/November 2015 hat sich mein Leben etwas verändert und ich hatte das Gefühl, dass mich das Bloggen zu der Zeit nur unter Druck gesetzt hat. Deswegen habe ich es einfach mal sein gelassen. 

Aber jetzt möchte ich wieder anfangen, wenn auch anders als zuvor. Ich werde dies nicht mehr als reinen Bücherblog betreiben. Die Leute aus meinem näheren Umfeld lesen den sowieso nicht, deswegen möchte ich gerne etwas privater auf diesem Blog werden. Auch mal meine Sorgen und Gedanken veröffentlichen. Denn ich schreibe schon sehr lange Texte, wenn es mir schlecht geht oder mich etwas beschäftigt. Allerdings bisher immer nur für mich. Aber wenn ich mich traue, diese Texte zu veröffentlichen, hätte das vielleicht eine Art therapeutische Wirkung auf mich. Denn vorhin wollte ich unbedingt einen Text schreiben. Aber ich wollte ihn nicht verstecken, ich wollte das er gelesen wird. Und deswegen werde ich mich in Zukunft hinsetzen und das auch einfach machen, ich werde einfach drauflos schreiben. 

Dass ich gerade "Girl Online" von Zoe Sugg lese, hat natürlich gar nichts damit zu tun *hüstel*.
Ich kann kaum glauben, wie lange es her ist, dass ich hier was geschrieben habe. Und ich habe so viele gute Bücher in der Zeit gelesen. Und mein SuB ist jetzt total veraltet. Und und und ... Ich muss einfach mal ein Update auf dem Blog machen, dann wird das schon. Ich habe das Bloggen so vermissst und ich freue mich gerade so, dass ich mich aufgerafft habe um diesen Post zu schreiben. Und auf zukünftige Rezensionen freue ich mich auch :)

Das wars erstmal, es ist spät, ich muss ins Bett.

Grüße,

Linda

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen